Orientalischer Bereich

Unser orientalischer Bereich umfasst 2 Hammams, einen Tisch für Körperpeeling und eine Erlebnisdusche.

Der Hamman, ein heißes und feuchtes Dampfbad, kann eine maximale Temperatur von 50°C erreichen. Er sorgt für eine echte Entspannung von Körper und Geist und baut Stress ab.

Sie sollten einen Hammambesuch nach anstrengender körperlicher Betätigung einplanen, damit sie schnell wieder zu Kräften kommen und keinen Muskelkater bekommen. Der Hammam reinigt Ihren Körper von Toxinen. Auch Ihre Atemwege werden befreit.

Im Hammam kann man ebenfalls seine Haut mit einem Peelinghandschuh (‚Kessa‘) pflegen und einem Peeling mit schwarzer Hammamseife.

Eine Sitzung dauerte ungefähr 45 Minuten.

Nach dem Hammam werden Sie die Erlebnisdusche genießen: Heißes Wasser, kaltes Wasser, Wechselduschen. Die Wassermassen sollen einen thermischen Schock erwirken, damit Ihre Haut gefestigt wird. Massagedüsen tragen ebenso zur Muskelentspannung bei. Angenehm riechende Dämpfe, Blitze, ein Gefühl wie bei einer tropischen Dusche gehören auch mit zu den Wohltaten, die Sie im Hammam genießen können.